Videos mit dem Handy (Teil III)

(Fortsetzung von „Videos mit dem Handy – eine Herausforderung“
und „Videos mit dem Handy – eine Herausforderung (Teil II)“)

Nach dieser Stunde waren die ersten „Videos“ fertig. Reihenfolge der Clips, Aufmacher und Abspann, Clipübergänge, Audiokommentare planen, aufnehmen und platzieren, Video berechnen und „runterrechen lassen“ auf Handyvideoformat. Beim Betrachten auf dem Handy dann die Ernüchterung. Die Audiokommentare waren viel zu leise im Vergleich zum Originalton und die Videos ruckelten sich so durch das Display. Also muss ich mich noch mal intensiver mit der technischen Seite beschäftigen.

In der nächsten Stunde wird es um die Ideenfindung für die eigenen Videos gehen. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar