Mal mit den Scanner spielen

Ein Scanner steht in vielen Schulen. Auch damit kann man Stoppmotion-Animationen erstellen. Die Einzelbilder werden gescannt und dann zu einem Film z.B. mit MonkeyJam zusammengesetzt. Das geht vielleicht auch mit WindowsMovieMaker. Das müsste ich mal probieren.  

Hier ein Fundstück:

Coffee bean Scan and animation from Panty Mython on Vimeo.

Oder hier:

1 Gedanke zu “Mal mit den Scanner spielen

Schreibe einen Kommentar