Medien in die Schule

Headerbild von www.medien-in-die Schule-de

Medien in die Schule ist ein Angebot für Schule und Lehrkräfte durch die die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM), die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und Google.

Angeboten werden u.a. Unterrichtseinheiten, Werkzeugkästen und Downloads von diesen.

Mir gefallen vor allem die Werkzeukästen mit Übersichten und Erläuterungen zum kollaborativen Lernen im Internet und zum Lernen & Lehren mit Apps.

Ein Lesezeichen habe ich mir auf den Werkzeugkasten DIY und Making gesetzt. Damit muss ich mich noch beschäftigen.

Fundstücke zum digitalen Lernen

Ein Interview über Erfahrungen aus den Niederlanden:

Maßgeschneiderte Bildung

Digitale Didaktik in den Niederlanden – zwei Schulen erzählen

(Quelle: http://werkstatt.bpb.de/2015/04/massgeschneiderte-bildung/ letzter Besuch: 08.04.2015)

Ein Interview mit Herbert Jancke, Leiter des Projektes mobiles lernen-21 beim Verein n-21:

„Mir geht es um die Chancen, die durch digitale Medien entstehen“

(Quelle: http://werkstatt.bpb.de/2015/03/mir-geht-es-um-die-chancen-die-durch-digitale-medien-entstehen/ letzter Besuch: 08.04.2015)

Altes Thema, neuer Schwerpunkt: Eine Zusammenstellung von Erfahrungen und Berichten aus der Praxis.

Digitale Didaktik

(Quelle: http://werkstatt.bpb.de/2015/03/digitale-didaktik/ letzter Besuch: 08.04.2015)

Young Data – die Seite über Datenschutz für Jugendliche

Datenschutz betrifft natürlich auch Jugendliche und Schüler. Seit dem 10.Januar 2015 gibt es die Seite www.youngdata.de [externer Link] als gemeinsames Portal für Jugendliche der Datenschutzbeauftragte des Bundes und der Länder.
Young Data Linkbanner

 

„Die Homepage ist mit zahlreichen -eigens geschaffenen – Cartoons, Karikaturen, Videos und Fotos ausgestattet: Sie verfügt über 14 Hauptmenüpunkte, über 60 Untermenüpunkte, mehr als 100 Fotos und Grafiken, über 60 Videos, mehr als 200 weiterführende Links, Dutzende von Datenschutz-Tipps und ein eigenes Quiz. Youngdata enthält Informationen zum Selbstdatenschutz bei der Nutzung von Facebook, WhatsApp, YouTube, Konsolen, Smartphones und anderen Anwendungen, klärt über die Gefahren von Cybermobbing auf und bietet Hintergrundinformationen zum Datenschutz im Allgemeinen.“ (siehe Pressemitteilung zum Start der Seite, Quelle: https://www.datenschutz-mv.de/presse/2015/pm-youngdata.html [externer Link], letzter Besuch 01.04.2015)

Lernfilm – was ist das?

„LernFilme sind eine tolle Möglichkeit, einen komplexen Sachverhalt auf anschauliche Weise zu erklären. Dabei meine ich in diesem Fall nicht einfach ein Tutorial für das die Aktionen auf einem Bildschirm gefilmt oder deine Geometriekonstruktion dokumentiert wird. Anstatt wortreich zu erklären, worum es geht, schaust du dir am besten diesen Clip an:“ (Quelle: https://sites.google.com/site/schlatterhaeusler/zeichnen/lernfilme , letzter Besuch:08.01.2015)

Die Playlist vom http://www.lernfilm.ch