umgedrehter Unterricht – flipped classroom

Flipped Classroom

Flipped Classroom

Quelle: https://www.flickr.com/photos/otacke/17038214737/in/photostream/

Sichten Sie die unten stehenden Quellen und informieren Sie sich über die Methode „umgekehrter Unterricht“. Verteilen Sie dazu die Quellen auf die Gruppenmitglieder.

Diskutieren Sie in der Gruppe

  • Vor- und Nachteile der Methode,
  • Möglichkeiten der Vorbereitung der Schüler auf diese Methode
  • die Gestaltung der Aktivitätsphase in dieser Methode.

Wählen Sie ein Thema aus Ihrem Unterricht, suchen Sie sich ein digitales Medium (Video, Audio, Text, …) und entwickeln sie zu diesem Thema eine Unterrichtssequenz. Visualisieren Sie diese auf einer Moderationswand.
Mögliche Quellen:

Alle reden über Medien – wir nutzen sie!

Das Gerät der Schülerinnen und Schüler zurzeit ist das Smartphone. Was es alles kann und wo auch Gefahren lauern sind Gegenstand des thematischen Elternabends.

Die folgenden Links sind zum Nachlesen im Anschluss an den thematischen Elternabend mit oben genannten Titel:

logo_klicksafe_rgb_250

Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten (aktualisierte und erweiterte Versionen 2014)
 
Smart mobil?! – Ein Elternratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen
 
Rechtsfragen im Netz – Themenreihe von iRights.info + klicksafe (zurzeit 30) , z.B. Handys an Schulen
 
Unter www.klicksafe.de/medienvertrag und www.internet-abc.de/eltern/medienvertrag finden sich Hintergrundinformationen für Eltern und ein interaktiver Medienvertrag für Kinder und Eltern.
 
 
jp_logo_juuuport Wir helfen dir im Web!

juuuport ist eine Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web. Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular.

logo_handysektor

Erklärvideo „Whatsapp-Stress“ von handysektor.de

Eine große Gefahr der mobilen Internetnutzung ist das Cybermobbing. Gegen solche kriminellen Aktionen sollten sich alle einsetzen und alle Rechtsmittel auch ausnutzen. Der Film zeigt, was Cybermobbing ist und wir man dagegen vorgehen kann.