Rechtliche Aspekte der Mediennutzung auf dem hessisches Bildungsserver

Auf dem hessischen Bildungsserver findet man sehr übersichtlich Informationen unter den Menüpunkten

  • Allgemeines
  • Datenschutz
  • Onlinemobbing (Cybermobbing, Cyberbullying)
  • Plagiaten auf der Spur
  • Rechtsverstöße per Handy
  • Urheberrecht und Medien

In den Unterpunkten findet man Links zu weiteren Quellen, Unterrichtseinheiten,  Filmen, Infografiken u.v.a.m.

http://lernarchiv.bildung.hessen.de/medien/recht/index.html

Alle reden über Medien – wir nutzen sie!

Das Gerät der Schülerinnen und Schüler zurzeit ist das Smartphone. Was es alles kann und wo auch Gefahren lauern sind Gegenstand des thematischen Elternabends.

Die folgenden Links sind zum Nachlesen im Anschluss an den thematischen Elternabend mit oben genannten Titel:

logo_klicksafe_rgb_250

Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten (aktualisierte und erweiterte Versionen 2014)
 
Smart mobil?! – Ein Elternratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen
 
Rechtsfragen im Netz – Themenreihe von iRights.info + klicksafe (zurzeit 30) , z.B. Handys an Schulen
 
Unter www.klicksafe.de/medienvertrag und www.internet-abc.de/eltern/medienvertrag finden sich Hintergrundinformationen für Eltern und ein interaktiver Medienvertrag für Kinder und Eltern.
 
 
jp_logo_juuuport Wir helfen dir im Web!

juuuport ist eine Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web. Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular.

logo_handysektor

Erklärvideo „Whatsapp-Stress“ von handysektor.de

Eine große Gefahr der mobilen Internetnutzung ist das Cybermobbing. Gegen solche kriminellen Aktionen sollten sich alle einsetzen und alle Rechtsmittel auch ausnutzen. Der Film zeigt, was Cybermobbing ist und wir man dagegen vorgehen kann.

Powerpoint 10 – Tipps und Quellen

Dieser Artikel soll eine Forbildungsveranstaltung zu Powerpoint begleiten.

Eine Powerpointpräsentation zum Erlenen der Grundfunktionen von Powerpoint:
Foliengestaltung mit Power-Point

Eine Powerpointpräsentation mit Gestaltungshinweisen für Powerpointpräsentationen:
Gestaltungshinweise für eine Präsentation

Hinweise zum Urheberrecht und zum Kopieren in der Schule
Zusatzmodul 6: Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt! Downloaden, tauschen,
online stellen – Urheberrecht im Alltag
(klicksafe.de, 06.01.2012)

Für heute ist in dieser Broschüre vor allem der Punkt 3.2 wichtig.

Das neue Fotokopieren in Schulen (www.kmk.org, 06.01.2012)

Anleitungen und Tipps aus dem Netz

 

Neuen Regeln für das Fotokopieren in der Schule

Die KMK (Kultusministerkonferenz) und der VdS Bildungsmedien e.V. (vormals Verband der Schulbuchverlage) hat unter der URL http://www.schulbuchkopie.de Informationen und auch eine Broschüre über die neuen Regelungen zusammengestellt.

Neben einer Zusammenstellung der neuen Regeln finden sich auf der Site Informationen zu den Hintergründen, Fragen und Antworten und im Downloadbereich die Broschüre  „Das neue Fotokopieren in Schulen. Was geht, was geht nicht?“ und „Alles, was Recht ist … Das neue Urheberrecht – Erläuterungen für den Unterrichtsalltag“.